Krefelder Weg

Vom Berghotel Rudolfshütte über die Schmiedinger Scharte (2715 m) zum Skigebiet Kitzsteinhorn-Kaprun                  Schwierigkeit: T3+

Krefelder Weg - Tauernmoossee und Hocheiser - Rudolfshütte, Krefelder Hütte, Bergtour, Tauern
Die vom Krefelder Weg durchwanderte Landschaft zwischen Schafbichl (rechts unten), Tauernmoossee (Mitte) und Kleetörl (ganz links). Die beiden attraktiven Tauernpyramiden sind der Hocheiser (3206 m; rechts) und das Kitzsteinhorn (3203 m; Mitte).

 

Der Krefelder Weg ist eine anspruchsvolle Bergwanderung, die mit ihren 14 Kilometern eine enorme Strecke überwindet und Ausdauer erfordert. Die stellenweise sehr schmalen und abschüssigen Steige setzen auch sehr gute Trittsicherheit voraus.

 

Es ist eine Bergtour der Kontraste: Der Weg verläuft zunächst am Ufer eines Stausees, durchstreift dann lange das Reich der Bergwiesen und führt zuletzt hinauf auf die hochgelegene Schmiedinger Scharte (2716 m), die bereits am Rande der Gletscher liegt. Das Skigebiet um die Rudolfshütte bildet den Anfang, das Skigebiet Kaprun-Kitzsteinhorn den Abschluss der Tour. Dazwischen liegen die sehr einsamen Landschaften um Wurfkar, Reichenbergkar, Kleetörl und Hacklsee.

 

Die Seilbahnen der beiden Skigebiete könnte man für einen schnellen Start und eine ebenso schnelle Rückkehr ins Tal nutzen. Allerdings führen die wenig wanderfreundlichen Betriebszeiten (um 16:30 Uhr letzte Talfahrt im Skigebiet Kitzsteinhorn) zu einer Art „Berglauf“, der schnell in Stress ausartet. Besser ist es vorher im Berghotel Rudolfshütte zu übernachten und dort in aller Frühe aufzubrechen. Lohnend ist auch eine Zwei-Tages-Tour, bei der man am ersten Tag das Berghotel vom Stausee Mooserboden über das Kapruner Törl erreicht. So hat man mit dem Kapruner Tal denselben Start- und Zielpunkt.

 

Die Fotos entstanden am 28. und 29. September 2016 bei herrlichem „Altweibersommer“.

Krefelder Weg - Wanderung Tauernmoossee - Rudolfshütte, Krefelder Hütte, Bergtour, Tauern
Früher Morgen am Tauernmoossee: Der teils seilgesicherte Abstiegsweg von der Rudolfshütte wird gerade von einem tiefreichenden Sonnenstrahl angeleuchtet (rechts).
Krefelder Weg - Abzweig Wurfkar - Rudolfshütte, Krefelder Hütte, Bergtour, Tauern
Zweieinhalb Stunden war ich bereits im Skigebiet und an der Talsperre unterwegs. An dieser Stelle kam endlich der Abzweig ins Wurfkar und in die "echte" Natur.
Krefelder Weg - einsames Wurfkar - Rudolfshütte, Krefelder Hütte, Bergtour, Tauern
Im Wurfkar traf ich niemanden ….
Krefelder Weg - Bach im Wurfkar - Rudolfshütte, Krefelder Hütte, Bergtour, Tauern
…. aber Trinkwasser gab’s genug.
Krefelder Weg - schmaler Steig im Wurfkar - Rudolfshütte, Krefelder Hütte, Bergtour, Tauern
Anspruchsvoll wurde es auf dem schmalen und ausgesetzten Steig, der aus dem Wurfkar hinausführt (unterer Bildrand). Hinten links das Kitzsteinhorn (3203 m).
Krefelder Weg - Wanderung Reichenbergkar - Rudolfshütte, Krefelder Hütte, Bergtour, Tauern
Rückblick aus dem Reichenbergkar auf’s Sonnblickkees und die dreieckige Granatspitze (3086 m), die sich über der Rudolfshütte erhebt.
Krefelder Weg - Kleetörl - Bergtour, Rudolfshütte, Krefelder Hütte, Tauern
Das Kleetörl (2372 m) bot mir einen schönen Platz im sonnengewärmten Gras und eine weite Aussicht über die farbenreiche Herbstlandschaft.
Krefelder Weg - Hacklsee, Hinterer Planitzer - Rudolfshütte, Krefelder Hütte, Bergtour, Tauern
Das nächste Ziel war der Hacklsee. Im Hintergrund der Hintere Planitzer (2562 m).
Krefelder Weg - Schmiedinger Scharte Ostseite - Rudolfshütte, Krefelder Hütte, Bergtour, Tauern
Diese Barriere bildete die größte Anstrengung des Tages: Auf einer der schrägen Gras- und Schuttrampen ging es hinauf in die Schmiedinger Scharte (2715 m).
Krefelder Weg - Schmiedinger Scharte Aufstieg Ostseite - Rudolfshütte, Krefelder Hütte, Bergtour, Tauern
Auf dem Steig in die Schmiedinger Scharte kommt man den Plattenwänden des Großen Schmiedingers (2957 m) nahe.
Krefelder Weg - Kitzsteinhorn von der Schmiedinger Scharte - Rudolfshütte, Krefelder Hütte, Bergtour, Tauern
Auf der anderen Seite der Schmiedinger Scharte (2715 m) liegt das ganzjährige Skigebiet unter dem Kitzsteinhorn (3203 m).