Glocknergruppe  (Kärnten, Osttirol und Salzburg)

JWD Bergtouren Glocknergruppe Großglockner über der Margaritzensperre
Der Ausnahmeberg Großglockner - hier schwebt er 1800 Meter über der Margaritzensperre und über unseren Köpfen. Er gibt einem auf 2000 Metern Höhe das Gefühl, man sei immer noch unten im Tal.

 

Die Berge der Glocknergruppe werden von dem alles überragenden Großglockner (3798 m) dominiert. Er dominiert auch in den Plänen der Bergsteiger! Seine schroffe, felsige Gestalt ist einzigartig in den gesamten Hohen Tauern. Typisch für die Glocknergruppe ist er also nicht, dort dominieren geometrisch geformte, massige "Bratschenberge" und das Gletscherplateau der Pasterze. Alle diese Berge und Landschaften tendieren zum Kolossalen. Deshalb bietet meiner Meinung nach die Glocknergruppe auch die spektakulärsten und gewaltigsten Bergbilder in den gesamten Hohen Tauern und Zillertaler Alpen.

JWD Bergtouren Glocknergruppe Großes Wiesbachhorn Ostseite
Die höchste Bergflanke der Ostalpen, die Ostseite des Großen Wiesbachhorns (3564 m), von der im Bild die oberen 2000 m zu sehen sind.
JWD Bergtouren Glocknergruppe Hocheiser mit Südgrat rechts
Der freistehende Hocheiser (3206 m) ist mit seiner Gletscherroute von Norden interessant und mit seinem felsigen Südgrat (zieht von rechts zum Gipfel).
JWD Bergtouren Glocknergruppe Eiskögele über dem Weißsee
Die bereits herbstlich verschneite Nordwand des Eiskögele (3424 m; Mitte) über dem Weißsee.